Über mich

Film und Motion Design mit der Leidenschaft für die Produktion.

 

Farbkorrektur und Color Grading

Aufnahmen, die wir auf Film oder Video oft an ganz verschiedenen Tagen, ja, Jahreszeiten drehen, sind oft sehr unterschiedlich von der Farbstellung, Helligkeit und Kontrast her und müssen aneinander angeglichen werden. So wird einerseits die notwendige visuelle Kontinuität erreicht, eine möglichst passende Bandbreite an Farben und Kontrast herausgearbeitet und zugleich auch der gewünschte Look für den Film gestaltet. Das Color Grading bestimmt im Anschluss den Look des Bildes. Color Grading kann eine der wirkungsvollsten Korrekturen sein, die nach der Aufnahme vorgenommen werden kann. Es hat das Potenzial, ein gutes Bild in ein großartiges Bild zu verwandeln.

Motion Design 2d + 3d

Motion Design bildet eine Synthese aus verschiedenen Entwicklun­gen des Kommunika­tions­designs samt all seinen filmi­schen beziehungsweise künstlerischen, gra­fi­schen und audio­visuellen Möglichkeiten.

Schnitt

Editoren oder Cutter werden oft als die soliden Handwerker der TV- und Filmindustrie betrachtet. In Wirklichkeit sind sie weitaus mehr. Als Künstler und Gestalter komponierst du Bilder zu einem Trailer, einer Reportage, einem Feature oder einem Film. 

Dabei spielen deine Kreativität, Schnitttechniken, Effekte, Rhythmus und ein Gespür für Musik und Bildkomposition eine große Rolle. Du arbeitest eigenverantwortlich im Team in enger Abstimmung mit Redakteuren, Reportern und Regisseuren.

Fotografie

Setfotograf, Setaufnahmen